Beschriftungen

Beschriftungen

Jeder der schon etwas größeres als einen PETling versteckt hat, wird um eine Beschriftung nicht herumgekommen sein. Cachename, GC-Code, Stashnote, Anleitungen – diese Dinge muss man irgendwie vom PC in die Dose bringen. Dabei sollte die Beschriftung womöglich lange lesbar sein und schnell angefertigt sein…

Einlaminieren

Das sollte eigentlich jeder schon mal gesehen haben. Ausdrucken, ausschneiden und dann ab durch die Laminiermaschine. Die meisten Druck- oder Kopierläden verfügen auch über ein Laminiergerät. Wer viele Stages oder größere Caches hat, sollte sich ein eigenes Laminiergerät zulegen, denn das Laminieren in Kopierläden erfordert Fahrtkosten, mehr Zeit und ist meistens gar nicht so günstig. Die zwei Hauptgründe für ein schlechtes Laminierergebnis sind: zu dünne Laminierfolie und zu dünne Ränder. Wir tendierten zu 4 mm Rand auf jeder Seite und eine Foliendicke von mindestens 120 Mikron.

Falls man seine laminierte Beschriftung befestigen will, empfehlen wir je nach Untergrund: doppelseitiges Klebeband, Tackernadeln, Reiszwecke, Nägel oder Schrauben. Wichtig ist, dass die Metallteile nur durch den Rand gehen, da sonst der ganze Schutz vor Feuchtigkeit hinfällig ist.

Wetterfeste Klebefolie

Bedruckte Klebefolien sind prinzipiell nur auf glatten Oberflächen, wie Kunststoffplatten oder Metallplatten geeignet. Wichtig ist auch, dass Klebefolie und keine Klebeetiketten aus Papier verwendet werden. Diese würden sich bei Feuchtigkeit sofort zersetzen. Jeder der Zugang zu einem Laserdrucker hat, kann sich problemlos langlebige Beschriftungen aus Klebefolie selbst ausdrucken. Wir empfehlen im Geocaching-Bereich die wetterfesten Folien-Etiketten von Avery Zweckform. Diese kleben selbst bei Temperaturschwankungen verdammt stark und sind absolut wasserfest. Es gibt sie in A4-Größe (Artikelnummer: L4775-20) und in diversen vorgeschnittenen Größen. Obwohl sie im ersten Moment ziemlich teuer wirken – verglichen mit einer Druckdienstleistung und bezogen auf die Auftragsmenge sind die selbstbedruckten Folien in den meisten Fällen günstiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.